Flusstauchen im Rhein

Nachdem wir gehört haben, dass es z.Z. super Sichtweiten und fast keine Strömung im Rhein hat, waren Rolf und ich dieses Wochenende nach langem mal wieder im Rhein tauchen. Genauer gesagt sind wir am Samstag Morgen bei der Zollbrücke in Rheinau gestiegen.

Die Sicht war super und die Strömung praktisch nicht vorhanden. Da wir allerdings unter Tag da waren, gab es nicht so viele Fische zu bestaunen wie bei Dunkelheit. Nichts desto trotz haben es einige Bilder in die Galerie geschafft.

Tags: 

1. August-Weekend

Am 1. August Wochenende waren die Tauchbolde insgesammt mehrere Stunden am Tauchplatz Terlinden, Zürichsee unterwegs. Hier ein paar Impressionen.

Tags: 

Lediwracks im Walensee

Heute fuhr ich für einen Tauchgang mit den Tauchbolden Rolf und Simon an den Walensee. Wir wollten nach längerer Abstinenz wieder einen Blick auf die Lediwracks bei Mols werfen. Da im Walensee aktuell relativ gute Sicht gemolden war, durfte auch die Kamera nicht fehlen..

Wrack “Jura”

Gestern waren wir Tauchbolden für einen Morgentauchgang am Wrack “Jura” im Bodensee. Da wir als erste Gruppe des Tages bereits um 9 Uhr abfahrtbereit im Hafen Bottikofen stehen mussten, ging der Wecker schon vor sieben Uhr los. Bereit gemacht und verladen hatte ich alles schon am Vorabend: Doppel-7 Flaschen gefüllt mit einem Nitrox-Gemisch mit 30% Sauerstoffanteil. Neben der restlichen Trockentauchausrüstung war natürlich auch wieder meine Spiegelreflex-Kamera mit Weitwinkelobjektiv (16-85mm Brennweite) inkl. externem UW-Blitz dabei.

Malediven 2010

Vom 7.2. bis am 14.2.2010 durften meine Tauchkollegin Conny und ich eine tolle Tauchsafari in den Malediven an Bord des Safaribootes "Mariana" erleben. Die Tour ging am Ankunftstag relativ zeitig los. Es wurde direkt das Ari Atoll angesteuert wo am späten Abend noch gleich der erste Tauchgang gemacht wurde. Gleich nach dem Abtauchen ein Manta unter uns durch sowie zahlreiche Haie. Während der Tour hatten wir dann ca. jeden 2. Tauchgang Haie und/oder Mantas/Mobulas sowie diverses anderes. Für mich neu auf den Malediven waren Geisterfetzenfische.

Seiten

Tauchbolde RSS abonnieren